OrthopädenCentrum MünchenOst

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie der  Dres. David, Düll, Ziegler und Axhausen

Gesundheitsleistungen

Gesundheitsleistungen bei OCMO - Kinesiotaping
Individuelle Gesundheitsleistungen und Privatleistungen

  • Knochendichtemessung (DXA) zur Diagnostik und Therapie der Osteoporose
    Die Osteoporose ( Abbau der Knochensubstanz ) ist eine Erkrankung mit zunehmender Bedeutung in unserer alternden Gesellschaft. Die Folgen der Osteoporose wie Knochenbrüche des Oberschenkelhalses mit der Notwendigkeit von Operationen wie dem Einbau künstlicher Hüftgelenke , Wirbelbrüchen, Deformierungen der Wirbelsäule, Brüchen (Frakturen) der Handgelenke, erhöhten Sturzrisiken und lebensbedrohlichen Folgeerkrankungen durch Immobilität können durch rechtzeitige Diagnosestellung und Behandlung verhindert werden. Hierfür sind Messungen der Knochendichte erforderlich.
    Bei uns im Osteoporose- Zentrum des Landkreises Ebersberg besteht die Möglichkeit, die Osteoporose mit einem modernen Gerät in sog. DXA- Technik entsprechend internationalem Standard und den Empfehlungen der medizinischen Fachgesellschaften schonend und ohne relevante Strahlenbelastung zu diagnostizieren und den Verlauf zu kontrollieren.
    Hierdurch ist die bedarfsgerechte Einleitung und Steuerung der Therapie der Osteoporose und ihre Vorstufe, der Osteopenie, durch den Osteoporose- Spezialisten gewährleistet.
  • Arthrose- Behandlung mit Hyaluronsäure-Injektionen
    Das derzeit wirkungsvollste Verfahren zur Behandlung des vorzeitigen Gelenkverschleißes (Arthrose) und der Knorpel- Schädigung ist die sog. Viskosupplementation mit Hyaluronsäure- Abkömmlingen. Hierbei werden von uns bewährte moderne Präparate verwendet.
  • Extrakorporale Stoßwellentherapie
    bei Kalkschulter, Tennisellbogen, Fersensporn, Pseudarthrose ( Falschgelenkbildung): Durch hochenergetische fokussierte ESWT ( extra-korporelle Stosswellen-Therapie ) können Operationen z.B. bei Kalkschultern oder bei ausbleibender Heilung von Knochenbrüchen (sog. Pseudarthrosen) vermieden werden. In Zusammenarbeit mit ITS steht uns ein entsprechendes Therapiegerät zur Verfügung.
  • Kinesiotaping
    Eine ganzheitliche und medikamentenfreie Therapiemethode mit breitem Anwendungsspektrum zur Unterstützung der Gelenkfunktion, Schmerzreduktion und Verbesserung der Muskelfunktion. Es wird das Original K-Tape verwendet.
  • Akupunktur
    Die Akupunktur als bekannteste Therapieform aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) beruht auf dem jahrtausende alten Erfahrungsschatz der chinesischen Heilkunst und ist – zurecht – aus dem orthopädischen Behandlungsspektrum und zur Schmerztherapie als ergänzende Therapie nicht mehr wegzudenken.
  • Nahrungsergänzung/ Homöopathie
    In Ergänzung von konventionellen Therapien stehen Therapiemöglichkeiten aus dem Bereich der Nahrungsergänzung, orthomolekularen Medizin und der Homöopathie zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!