OrthopädenCentrum MünchenOst

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie der  Dres. David, Düll, Ziegler und Axhausen

Schulter: Rotatorenmanschette

Schulter Rotatorenmanschettennaht
Schulter – Verletzung und Behandlung einer Rotatorenmanschette

Ist die Rotatorenmanschette gerissen (Rotatorenmanschettenruptur), bleibt häufig nur noch die operative Naht derselben. Dies erfolgt meist ebenfalls in „minimalinvasiver“, d.h. arthroskopischer Technik mit kleinen Nahtankern. Je nach Größe des Defektes kann auch eine Operation in „mini-open“-Technik erforderlich sein, also mit Hilfe eines Schnittes von etwa 4-6cm Länge.

Die Operationen mit Naht der Rotatorenmanschette machen eine längere Nachbehandlung/Rehabilitation nach folgendem Rehabilitationsschema [Rotatorenmanschettennaht arthroskopisch] oder [Rehabilitationsschema Rotatorenmanschettennaht mini open] erforderlich.

Schulter Rotatorenmanschettennaht
Schulter Rotatornmanschettennahtprefix Röntgenbild
Schulter Rotatornmanschettennahtprefix Röntgenbild stehend