OrthopädenCentrum MünchenOst

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie der  Dres. David, Düll, Ziegler und Axhausen

Schulter: Arthrose

Bei Vorliegen einer Schultergelenksarthrose kommt in leichteren Fällen die arthroskopische (=minimalinvasive Gelenkspiegelung) Gelenkspülung mit „Säuberung“ und Glättung der Knorpelstrukturen zur Anwendung. Bei fortgeschrittenem Gelenkverschleiß bleibt zur Schmerzreduktion und Funktionsverbesserung einzig der künstliche Gelenkersatz (Schulterprothese, Schulter-TEP).